Chaos Heroes Online Screenshot

Chaos Heroes Online basiert auf DotA-Mod

Aeria Games erklärt die Wurzeln des kommenden MOBA Games Chaos Heroes Online.

Das Onlinespiel basiert ursprünglich auf DotA:Chaos, ein Mod von DotA, die ihrer seits auf einer Custom Map von Warcraft III  basiert. DotA:Chaos konnte Südkorea im Sturm erobern und ebnete NeoAct, dem renommierten Entwickler von vielen beliebten Multiplayer-Spielen und Chaos Heroes Online, den Weg. Als Hommage an das Spiel beschlossen die Entwickler, dem Design der Karte von DotA:Chaos treu zu bleiben.

Wer gerne MOBA Games spielt, der erkennt in Chaos Heroes Online von Warcraft III inspirierte Charaktere. Das Gameplay umfasst viele der ursprünglichen RTS-Komponenten und kombiniert sie mit spannenden neuen Features, die das Spielerlebnis noch aufregender machen und auch erfahrenen Spielern Herausforderungen bieten.

„Wir freuen uns sehr, Chaos Heroes Online nun auch westlichen Spielern zugänglich zu machen“, sagt Entwickler NeoAct. „Wir sind davon überzeugt, dass der Launch in den westlichen Märkten ein wichtiger Meilenstein für Chaos Heroes Online sein wird und wir freuen uns schon auf Feedback.“

Chaos Heroes Online will durch mächtige Helden und neue Map-Mechaniken für frischen Wind im Genre sorgen und gleichzeitig an die Anfäge des MOBA Genres erinnern. Eine Neuerung, die Aeria Games‘ Onlinespiel mit bringt ist, dass euch der Sieg erst dann sicher ist, wenn der Kampf komplett vorbei ist. Ihr werdet direkt in die flüssigen, temporeichen Kämpfe geworfen und habt zu jeder Zeit die Möglichkeit, den Verlauf des Spiels zu ändern. Überraschende Züge des gegnerischen Teams erfordern schnelle taktische Anpassungen. Ihr müsst jederzeit eure Skills flexibel einsetzen. Das soll jeden einzelnen Spieler auf dem Schlachtfeld dazu motivieren, in jedem Match bis zum Schluss alles zu geben. Dies soll die Spannung bis zum Schluss aufrecht erhalten.

Das MOBA Game Chaos Heroes Online soll in diesem Herbst erscheinen und wird das Free to Play Modell nutzen.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours